Referenzen

  • matti ragaz hitz architekten ag Bern

    Wohnüberbauung Hardegg – „leben in bern-weissenstein“

    Ausführung der über 1500 m2 Teraasendecks mit einheimischem Douglasholz

  • Halle 58 Architekten GmbH Bern

    Höheweg Köniz 2-FH, Dachelemente und Fassadendämmung, -Unterkonstruktion und Verkleidung,

    Ausführung Minergie-P-Ecco

  • Allreal Generalunternehmung Zürich

    Neubau Kindergarten zum Wohnpark Alpina in Worb, im Eigentum der Gemeinde Worb

    Ausführung der Holzbauarbeiten als Federführende Unternehmung der Arbeitsgemeinschaft (Holzbau, Bedachung,

    Spengler, Fenster, Sanitär, Elektro, Küche, Böden, Maler, Storen)

  • Leimer + Tschanz Architekten Biel

    Koenitzer AG Worb 2 MFH Fassadendämmung, -Unterkonstruktion und Verkleidung, Alu-Fensterzargen

  • Grossenbacher + Glauser AG dipl. Architekten Otto Lädrach AG OLWO Worb

    Büroerweiterung und Sozialräume

    Neuer, 2-geschosssiger Büro-Einbau in bestehende alte Lagerhalle

  • W2H Architekten 3097 Liebefeld

    Stadtbauten Bern, Neubau Garderobengebäude Sportplatz Weissenstein

    Ausführung der Holzbauarbeiten als Federführende Unternehmung der Werkgruppe 2 (Holzbau, Bedachung, Spengler, Fenster, Spez.-Dämmungen)

  • HMS Architekten AG 3700 Spiez

    Amt für Grundstücke und Gebäude Bau- Verkehrs-und Energiedirektion des Kantons Bern

    Neubau Werkhof Uetendorf Moderner Elementbau mit attraktiver Swisspearl-Fassade

  • Fuchs und Guggisberg Architekten AG, Bern

    Einwohnergemeinde Worb, Neubau Feuerwehrmagazin in Rüfenacht

  • HP AG Architektur 3422 Kirchberg

    Arge Fassade Fassadenverkleidung Reitsportzentrum Gümligenfeld

    30‘000 m Lamellenschalung mit verdeckter Systembefestigung

  • Aardeplan Architekten ETH SIA GmbH 6304 Zug

    Passepartout AG Nationales Kinder + Jugendförderungszentrum, Moosseedorf

    2-geschossiger Mehrzweckbau mit Saal in bestehende Scheune. Grossformatige, sichtbare Elementkonstruktion in ansprechender Architektur

  • Atelier arba architekten + planer Bern

    Einwohnergemeinde Wohlen b. Bern, Erweiterung Primarschule Uettligen, 2-geschossige Schulhauserweiterung in Holz-Elementbauweise

  • Halle 58 Architekten GmbH Bern

    EFH Aufstockung Betts/Balsiger mit weiten Auskragungen über dem Erdgeschoss jomini, jomini & zimmermann architekten Bern/Burgdorf

    „Haus Faraday“ Mehrfamilienhaus im Lorrainequartier Bern mit eigenwilliger freitragender Dach- und Lukarnenkonst ruktion.

  • Strasser Architekten, Bern

    Einwohnergemeinde Laupen, Schulanlage Oberstufe, Aufstockung mit neuen Schulzimmern und Gruppenräumen z.T. über 2 Geschosse ca. 570 m2 BGF Geschossdecken, Wand- und Dachelemente, Ausführung als Unternehmervariante

  • Markus Röthlisberger, Architekt Bern

    Totalsanierung Villa Thunstrasse 14, Muri

    Zimmerarbeiten, Schreinerarbeiten Treppen. Hochwertige und stilgerechte Holzbauarbeiten

  • Matthias und Elisabeth Wehrlin

    Architekten und Bauherrschaft

    Neubau EFH Wünnewil

    Architektonisches und Baubiologisches „Bijou“

  • Sylvia und Kurt Schenk Architekten

    Einwohnergemeinde Ittigen Turnhalle Altikofen

    begehbare Holzlamellendecke 1200 m2

  • Thomas Jomini / Reinhard und Partner, Architekten und Planer

    WOK Lorraine, 4 zweigeschossige Künstlerateliers als kompletter Holzbau mit Duripanel-Platten-Fassade

  • Andrea Roost, Architekturbüro

    Gemeinde Köniz Neubau Werkhof

    600 m2 Schiebetore in Holz, Unternehmervariante

  • Reinhard und Partner, Architekten und Planer

    WOK Lorraine, 10 Attikawohnungen in Leichtbauweise,Fassadendämmungen und -verkleidungen, 8 verschiedene In nentreppen

  • Hannes Wyss, Architekt

    Einwohnergemeinde Köniz b. Bern, erster Minergie-Kindergarten der Schweiz, erstellt in Elementbauweise